Alicia Canterna

Alicia Canterna

Ballettmeisterin

Alicia Canterna stammt aus Illinois. Sie begann ihr klassisches Balletttraining mit dem St. Louis Ballett. Im Alter von 14 Jahren wurde sie dort Elevin. Alicia setzte ihre Ausbildung fort und schloss im Jahr 2000 die Kirov Ballettakademie ab, dort waren Nikolai Morozov und Ludmila Morkovina ihre Lehrer. Modern Dance studierte sie an der Shenandoah University, während sie ihren Bachelor in Fine Arts im Fach Tanz machte.

2005 gehörte sie zum „CityDance Ensemble“. 2010 war sie Mitbegründern der „Company | E“ unter der Leitung von Paul Gordon Emerson in Washington, DC. Sie tanzte in Werken von Paul Taylor, Ohad Naharin, Sharon Eyal / Gai Behar, Kate Weare, Thomas Noone, Rachel Erdos, Robert J. Priore und vielen anderen renommierten Choreographen. Alicia ist Kulturbotschafterin dieser Company und reiste nach Jordanien, Chile, Israel und Kuba, wo sie Meisterkurse leitete, auftrat und choreografierte. Sie leitete die Proben und unterrichtete die Mitglieder der Company. Alicia Canterna verdankt ihre erfolgreiche Karriere ihrer Familie, ihren Studenten und den besonderen Künstlern, mit denen sie national und international zusammenarbeiten durfte. Sie ist zertifizierte Pilates-Ausbilderin sowie Flexistretcher-Trainerin und -Botschafterin. Seit 2016 arbeitet Alicia mit „SweetBird Productions“ zusammen.